BS-Spange Veranstaltungen.

Nachfolgend finden Sie alle aktuellen B/S Spange Termine für Fachmessen:

 

BS-Spange Schulungen für intensive Ausbildung.

Das Ziel unserer B/S Spangen-Kurse ist klar: Fit sein für die tägliche Praxis – und dies in kürzester Zeit!

Umfassende Schulung
Grundsätzliches Erlernen und praktisches Vertiefen der vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten sämtlicher B/S Spangen. Von Classic über Quick bis H-Form. Außerdem konzentriertes Vermitteln des gesamten fachspezifischen Know-Hows sowie Austausch mit engagierten Kolleginnen und Kollegen. Bestätigung der erfolgreichen Teilnahme durch Fach-Zertifikat.

Eintägige Kurse
Hochinteressantes Programm von 10 bis 16 Uhr:

  • Begrüßung und Einstimmung durch Bernd Stolz
  • Präsentation des B/S Spangensystems
  • Beispielhafter Einsatz und Problemlösungen
  • Medizinisch sinnvolle Behandlungen
  • Diavortrag, Dokumentation, Video-Sequenzen
  • Kleine bayerische Brotzeit
  • Ausgabe von Übungsmaterial und B/S Spangen
  • Praktisches Handhaben und Üben am Modell
  • Einsatz der verschiedenen Spangen-Varianten
  • Resümee, Infos und Erfahrungsaustausch
  • Abschluss-Meeting mit Übergabe der Zertifikate

Kursgebühr inkl. Unterrichtsmaterial nur 170 €.

Infos & Anmeldung
Bernd Stolz GmbH
D 92224 Amberg
Fuggerstraße 36a
Tel.: 0 96 21 / 2 21 88
Fax: 0 96 21 / 2 10 48
E-Mail: info@bs-spange.de

Die Unterlagen sind kostenlos!

 

Ständige Präsenz.

Die wachsende Popularität der B/S Spangentechnik – aktuell in über 40 Ländern weltweit – kommt nicht von ungefähr. Sie ist das Ergebnis sehr vieler erfolgreicher Teilnahmen an Fachmessen im In- und Ausland.

Es gehört zum Selbstverständnis von Bernd Stolz, die Innovationen seines Unternehmens und die damit einhergehenden verbesserten medizinischen Behandlungsmöglichkeiten immer wieder selbst zu zeigen und zu erläutern. Fachmessen sind das optimale Forum dafür.

Vorträge, Tagungen, Kongresse:
Ergänzend zu den Fachmesse-Beteiligungen ist die B/S Spangentechnik auch immer wieder Thema bei nationalen wie internationalen Fachveranstaltungen.